Kategoriearchiv: Blog

Mainframe Update

/ April 19, 2019

Das neueste Ubuntu – Update funktionierte wieder einmal ohne Probleme, so hat man das gerne ­čśë

SSL

/ April 10, 2019

Auch die HTTPS – SSL Verbindungen der Webseiten sind jetzt auf die neuen Server umgezogen.

Neue Server

/ April 5, 2019

Nach dem nun lange Zeit Ruhe im Bereich oftersheim.net geherrscht hatte, waren jetzt wieder erhebliche Arbeiten f├Ąllig. Beide von mir genutzten V-Server hatten das Ende ihrer Betriebssystemlaufzeit erreicht und waren nicht auf ein neueres OS aktualisierbar. Folglich mussten zwei neue V-Server her mit allen dazugeh├Ârigen Arbeiten, wie Softwareinstallation f├╝r Webserver, Datenbanken und PHP, dazu Domainumz├╝ge und Neuinstalltion der Webseiten. Letztlich hat alles geklappt, obwohl auch noch eine ├ťberarbeitung der Datenbankdateien anstand. Erw├Ąhnenswert ist auch die Kulanz der Server-Hoster, die eine vorzeitige K├╝ndigung der alten Server akzeptierten.

Änderungen

/ November 28, 2018

Seit dem letzten Post hat es ein Update des Betriebssystems gegeben, das mehr oder weniger problemlos von statten ging. Die „Wettercam“ wurde aufgrund mangelnden Interesses, genau wie der Zugang zu Frodis und Aragons Bilder und Videos, vom Netz genommen. In puncto Sicherheit ein Zugewinn, drei Tore weniger ins Internet.

Diverses

/ September 18, 2018

In den letzten drei Monaten waren verschiedene kleine T├Ątigkeiten rund um unsere Webseiten f├Ąllig. Wie immer war das neueste WordPress Update einzupflegen, am Code der eigenen PHP-Seiten herumzufeilen und die Optik der Webseiten zu optimieren. Zwischenzeitlich habe ich die Seite von Thomas und Katja (salitoka.de) auf einen eigenen Webserver transferiert, damit die beiden platz m├Ą├čig besser aufgestellt sind. Au├čerdem habe ich f├╝r meine neue Band „Nursing Home“ die Domain registriert und auf meinem Server geparkt.

Cover-Project

/ Juni 29, 2018

Heute habe ich kleine Umstellungen an meiner Musikerseite vorgenommen. Der Startseite ist jetzt ├╝bersichtlicher.

DLan

/ Juni 28, 2018

Ich habe mal wieder ein paar Euro investiert und die DLan-Verbindungen im Haus geupdatet. Somit habe ich jetzt an allen Verteilern einen Durchfluss von mindestens 40 MBit ├╝ber das Stromnetz.

Maxmind stellt GeoLiteCity ein

/ Mai 14, 2018

Maxmind vertrieb all die Jahre Daten zur GeoLocation ├╝ber eine frei zug├Ąngliche, monatlich ├╝berarbeitete Datendatei. Diese wurde vom WP-Plugin visitor-maps genutzt, das Angaben zu besuchten Webseiten und zu den Besuchern machte. Dieses Plugin ist allerdings veraltet und wird vom Autor nicht mehr unterst├╝tzt, aber es funktionierte immer noch tadellos. Au├čerdem gab es von Maxmind einen kombinierten Perl- und PHP-Script, der es erm├Âglichte die GeoLocation-Daten au├čerhalb des Plugins selbst zu verarbeiten. Diese Datendatei wird nun nicht mehr gewartet, bzw. durch ein anderes Format ersetzt. Die Eigennutzung ist jetzt nur noch durch immensen Programmieraufwand m├Âglich, bzw. durch Nutzung der kostenpflichtigen Software, die dann wesentlich genauere Daten liefern soll. Lange Rede kurzer Sinn: die Funktion innerhalb WordPress ├╝bernimmt ein neues Plugin und die Eigennutzung ist Geschichte.

Da ging mal wieder einiges schief

/ Mai 10, 2018

Der „bionische Biber“ Ubuntus Release 18.04 ist auf dem Markt, soweit so gut. Normalerweise ein do-release-upgrade ├╝ber die Kommandline oder auch ├╝ber die Aktualisierungsverwaltung und die Sache ist erledigt. „Normalerweise“, aber dieses mal nicht. Das Update endete mit einem fatalen Error, „kann keinen Bootrecord anlegen!“. Auch ein nochmaliges Laufenlassen des Updates brachte den gleichen Fehler. Also doch eine Neuinstallation via USB-Stick. Zun├Ąchst l├Ąuft wieder alles problemlos, dann friert der Bildschirm ein. Die Wiederholung endet genau so. Probehalber das System hochgefahren, siehe da ein Ubuntu 18.04 begr├╝├čt mich und funktioniert, – scheinbar. Nach und nach stelle ich fest, dass einige Programme nicht zum Laufen zu bringen sind. Beim Starten ├╝ber die Kommandline offenbaren sie Abh├Ąngigkeiten, die zwar als installiert gekennzeichnet sind, aber erst nach einer erneuten Installation wirklich funktionieren. Eine Stunde sp├Ąter sind alle Abh├Ąngigkeiten erf├╝llt. Ich glaube, dass immer nur mir solche Sachen passieren, denn in Google habe ich dazu nichts gefunden (vielleicht kann ich aber nur nicht richtig suchen ­čśë ).

Routine

/ Februar 1, 2018

Die letzten Wochen vergingen mit Routinet├Ątigkeiten. Die Datenbanken wurden gepflegt, eine neue Sortierfunktion bei den Autoren der Buch- und den Regisseuren der Film-Datenbank wurde eingef├╝gt und auch wieder ein bisschen am Layout gefeilt. Wegen Spectre und Meltdown wurde einiges getan, u.a ein Austausch aller sicherheitskritischer Passw├Ârter.